Artikel: "Handball-EM-Qualifikation in Stockerau"

Handball-EM-Qualifikation in Stockerau: Riesenerlebnis mit falschem Ausgang

Im dem von SPORT&RECHT und dem örtlichen Handballverein organisierten EM-Qualifikationsspiel verloren Österreichs Herren gegen Montenegro im Heimspiel in Stockerau unglücklich. Sie unterlagen dem favorisierten Gegner in der ausverkauften Halle mit 34:35 (18:18). Das Siegestor für die Gäste fiel erst nach dem Ende der regulären Spielzeit aus einem direkten Freiwurf.

Die österreichische Nationalmannschaft bei der Bundeshymne
Michael Knauth ...
... und Conny Wilczynski beim Torwurf
Teamchef Rainer Osmann, Teammanager Christoph Hogl, Sportkoordinator Bernd Rabenseifner und Eventmanager Manfred Dimmy

zurück