Artikel: "Schlager gewinnt Europa TOP 12"

Werner Schlager gewinnt Europa TOP 12
Acht Jahre nach seinem Triumph in Alassio (Italien) holte sich Werner Schlager nun 2008 in Frankfurt zum zweiten Mal den Sieg beim Europäischen Top 12 Turnier. Schlager blieb im gesamten Turnier (in fünf Matches) ungeschlagen. Nach einer beeindruckenden Semifinal-Vorstellung gegen den Belgier Jean-Michel Saive, dem er ingesamt nur 19 Punkte ließ und den er mit 4:0 Sätzen abservierte, erreichte Schlager das Finale, wo er auf den weißrussischen Vize-Europa-meister und Titelverteidiger Vladimir Samsonov traf. In der Entscheidung entwickelte sich ein hochklassiges Match mit einer Reihe sensationeller Ballwechsel, in dem sich Schlager mit 4:2 Sätzen durchsetzte. Der Österreicher agierte fast in Perfektion. Bezeichnend für den gesamtem Spielverlauf auf hohem Niveau war der letzte Punkt, bei dem Werner Schlager mit einem traumhaften Gegenspinduell den verdienten Sieg sicher stellte.

zurück